Squash Inn Hamborn I stürmt auf direkten Aufstiegsplatz!

Zum ersten Spieltag des neuen Jahres ging es für die erste Garde der Hamborner nach Dortmund gegen den Tabellenführer Aplerbeck I und deren Zweitvertretung mit der roten Laterne Aplerbeck II. Die mitgereiste Unterstützung entfachte das “Hamborner Höllenfeuer” und sorgte für fast heimische Kulisse. Dank starker Leistungen aller Hamborner wurde sogar der Tabellenführer mit 4:0 aus seiner eigenen Halle gefegt. Da Colonia 2 keine Punkte aus dem Spieltag hat mitnehmen können, belegt unsere Erste einen direkten Aufstiegsplatz zur NRW-Liga.
Hier geht es zum Bericht.

Hamborn I und Hamborn II überwintern jeweils auf Platz 3

Am letzten Spieltag vor der Winterpause kam es im Hamborner Sporttreff zum lang ersehnten Derby zwischen dem 1. Oberhausener I und Squash Inn Hamborn I. Mit von der Partie waren ebenfalls die Squasher des Squashboard Münster. Die Zweitvertretung des Squash Inn Hamborn musste nach Dormagen und traf dort u.a. auf den derzeitigen Tabellenführer.

Hier geht es zu dem Spielbericht

Die Hinrunde ist gelaufen – Zeit für ein kleines Resúmee.

Die erste Mannschaft überwintert auf Platz 3 der Regionalliga und somit auf einem Relegationsplatz um den Aufstieg in die NRW-Liga. Als Neuankömmling in der Liga und mit einigen Ausfällen, die verkraftet werden mussten, ist das eine hervorragende Zwischenbilanz und zeigt die hohe, spielerische Qualität unserer ersten Garde!

Auch die zweite Mannschaft braucht sich mit ihrer Leistung nicht zu verstecken. Sie überwintert auf dem dritten Tabellenplatz der Verbandsliga Niederrhein. Besonders hervorzuheben ist, dass 8 Spieler mit maximal 4 Spielen im bisherigen Verlauf zum Einsatz kamen. Keine andere Mannschaft in der Verbandsliga Niederrhein kann eine solche Verteilung auf seine Spieler vorweisen. Auch das ist ein eindeutiges Indiz für die ebenfalls sehr breite spielerische Qualität unserer zweiten Mannschaft!

Auch wenn der Ligabetrieb bis Januar ruht, lässt das nächste Squash-Highlight nicht lange auf sich warten. Am 28.12.2019 finden in unserer Heimanlage die “Speckweg-Open” statt, zu denen Jedermann, egal ob Anfänger oder Profi, sehr herzlich eingeladen ist!

Squash Inn Hamborn investiert in die Jugend!

Die guten Nachrichten beim Squash Inn Team Hamborn 88 reißen nicht ab. Nachdem der Erwachsenenbereich mit der Etablierung einer zweiten Mannschaft gestärkt werden konnte, kommen die nächsten guten Neuigkeiten aus dem Jugendbereich. Seit dem 02.12.2019 ist der Übungsleiter des Jugendtrainings kein geringerer als Max Baum, amtierender Deutscher Meister der U19-Junioren, langjähriger Jugend-Nationalspieler und aktiver Bundesligaspieler. „Mein Ziel ist es, den Jugendlichen den Spaß an diesem schönen Sport zu vermitteln und sie allmählich an den Leistungssport heranzuführen“, sagt Max Baum. Auch Vorstandsvorsitzender Klaus Schlenther ist über den neuesten Coup des Squash Inn Teams begeistert: „Wir freuen uns sehr mit Max eine richtige Größe des deutschen Squashsports als Jugendtrainer präsentieren zu können. Mittelfristig wollen wir unsere Jugendlichen so auf den Leistungssport vorbereiten und wieder eine Jugendmannschaft zum Ligabetrieb anmelden“. Vorkenntnisse oder Erfahrungen in diesem Sport sind nicht nötig: „Jeder ist willkommen“, lädt Schlenther interessierte Jugendliche zum Besuch des Trainings ein. Das Training findet montags von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr statt. Nähere Informationen sind auf der Website des Vereins zu finden.

Erfolgreicher Saisonstart für Hamborn 88

Am ersten Spieltag der Saison bekam es die erste Mannschaft der Hamborner mit beiden Teams des ST Aplerbeck zu tun. In teils heftigen Duellen konnten insgesamt 4 Punkte geholt werden.

Die zweite Mannschaft musste zum Beginn der Saison nach Jülich, um sich mit den Squash Wölfen und den Spielern der SPT Landwehr/Hilden zu messen. Mit starken Auftritten aller Beteiligten fuhr Hamborn 3 Punkte ein.

Hier geht es zu den ausführlichen Spielberichten.

Kalender und Stifte raus – nicht verpassen!

Die neue Saison 19/20 steht vor der Tür und die Hamborner Tausendsassa können es kaum erwarten mit Volldampf anzugreifen! Um auch ordentlich Unterstützung vor dem Court zu haben, teilen wir vorab die Termine aller Spieltage mit.
Insbesondere den 12.10.2019 sollte sich keiner entgehen lassen. Hier wird der Hamborner Sporttreff förmlich überkochen, da sowohl unsere erste, als auch unsere zweite Mannschaft in unserer Heimanlage spielen wird!

Die Termine für unsere erste Mannschaft in der Regionalliga sind:

– 14.09.
– 12.10. im Hamborner Sporttreff
– 02.11. im Hamborner Sporttreff
– 30.11. im Hamborner Sporttreff
– 11.01.
– 25.01.
– 07.03.
– 21.03. im Hamborner Sporttreff

Die Termine für unsere zweite Mannschaft in der Verbandsliga Niederrhein sind:

– 14.09.
– 12.10. im Hamborner Sporttreff
– 30.11.
– 25.01.
– 07.03. im Hamborner Sporttreff
– 21.03.

1 2